CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Die überwiegende Mehrheit der Privatkundenkonten verliert beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

Beste Auftragsausführung

Fortrade Limited ist verpflichtet, bei der Ausführung von Kundenaufträgen alle erforderlichen Schritte zu unternehmen, um die bestmögliche Ausführung (Best Execution) auf konsistenter Basis zu erzielen (Nur auf Englisch verfügbar).

In Übereinstimmung mit den technische Regulierungsstandards (RTS) 27 / 28 und der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) II muss Fortrade den Kunden volle Transparenz über die Qualität der Handelsausführung bieten. Die verfügbaren Berichte umfassen unter anderem: Preis, Kosten, Geschwindigkeit und Wahrscheinlichkeit der Ausführung.

Fortrade Limited hat alle angemessenen Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Informationen in diesen Berichten vollständig, genau und in einem maschinenlesbaren Format sind. Fortrade Limited haftet nicht für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.

Die Berichte decken die Qualität der Ausführung von OTC-Derivaten (Over-the-Counter) im Rahmen der MiFID II-Anforderungen nach RTS 27 ab.

Grundsätze der Auftragsausführung (RTS28)

Klicken Sie hier für die RTS 27 Reports für 2019
Klicken Sie hier für die RTS 27 Reports für 2020