CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Die überwiegende Mehrheit der Privatkundenkonten verliert beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

EUR/USD, GBP/USD und andere Währungspaare

Erhalten Sie sofortigen Zugang zu über 60 Währungspaaren, einschließlich aller Majors, vieler Minors und einer Handvoll Exotics.

Unsere zuverlässigen Services, benutzerfreundlichen Plattformen und wettbewerbsintensiven Handelsbedingungen bieten Ihnen die Möglichkeit, am Markt mit einem täglichen Umsatz von 5,3 Billionen Dollar, der sich schnell zum Kronjuwel des Online-Handels entwickelt, teilzunehmen und erfolgreich zu sein.

Was? Wie? Warum? Falls Sie mit dem Begriff Forex (FOReign EXchange) nicht vertraut sind, finden Sie nachfolgend einen kurzen Überblick, der Ihnen den Einstieg erleichtern soll:

Der „Big Kahuna“ Der Devisenmarkt ist mit Abstand der weltweit größte und beliebteste Finanzmarkt. Täglich betreiben Millionen von Organisationen und Einzelpersonen rund um den Globus Handelsgeschäfte auf diesem Markt, um von seiner hohen Volatilität und Liquidität zu profitieren. Das bedeutet, dass unter normalen Marktbedingungen fast immer jemand bereit ist, Ihr Handelsangebot anzunehmen, unabhängig davon, ob Sie Long (Kaufen) oder Short (Verkaufen) gehen.

24 Stunden, 5 Tage die Woche Ein wichtiger Grund, weshalb der Forex-Handel so beliebt ist, ist die Tatsache, dass der Markt zu jeder Tages- und Nachtzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit an irgendeinem Ort auf der Welt geöffnet ist. Dies liegt daran, dass eine typische Woche auf dem Forex-Markt am Montagmorgen zuerst in Wellington (Neuseeland), dann nach und nach über Tokio, Singapur und schließlich in London beginnt und am Freitagabend in New York schließt.

Eine Münze mit zwei Seiten Im Gegensatz zu anderen Finanzmärkten können Devisengeschäfte sowohl in einem Bären- als auch in einem Bullenmarkt rentabel sein. Das liegt daran, dass Sie beim Forex-Handel die Option haben, einen Wechselkurs, je nach der Richtung, in die sich der Preis Ihrer Meinung nach entwickeln wird, entweder zu „kaufen“ oder zu „verkaufen“. Infolgedessen haben Sie nicht nur eine, sondern zwei verschiedene Möglichkeiten, davon zu profitieren, was letztendlich Ihr ROI-Potenzial erhöht. Verlassen Sie sich jedoch nicht einfach auf unsere Aussagen.

Laden Sie Fortrader jetzt herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Hauptwährungspaare

PRODUKTVERKAUFENKAUFENTÄGLICHMARKT

Nebenwährungspaare

PRODUKTVERKAUFENKAUFENTÄGLICHMARKT

Exotische Währungspaarungen

PRODUKTVERKAUFENKAUFENTÄGLICHMARKT
Jetzt gratis anmelden
Erstellen Sie ein Demo-Konto, üben Sie ohne Risiko mit virtuellem Geld.