CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

Google

CFD auf den Aktienkurs von Google (GOOG).

Produktkategorie: CFD-AktienAbsatzmarkt: NYSE
Sektor: RohstoffeIndustrie: Anwendungssoftware
Sektor: InformationstechnologieWährung: USD
Handelszeiten: Laut MarktEinheitsgröße: Aktien
Vollständige Handelsbedingungen >>

Beschreibung:

Google Inc (NASDAQ: GOOG), gegründet am 22. Oktober 2002, ist ein US-amerikanisches, multinationales Unternehmen, das auf Such- und Web-Dienstleistungen spezialisiert ist. Das Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern, Regionen und Gebieten tätog und bietet Produkte und Dienstleistungen in mehr als 100 Sprachen an. Die Hauptgeschäftsbereiche umfassen werbebasierte Suchmaschinen und Technologien, Betriebssysteme, mobile Geräte, Anwendungen, Cloud Computing und private und gewerbliche Unternehmenssoftware. Google, mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, ist eines der weltweit 10 größten Internetunternehmen, bezogen auf den Börsenwert, und übertraf das nahegelegene in San Francisco ansässige Social-Networking-Unternehmen Facebook Inc (NASDAQ: FB) sowie Chinas Online-E-Commerce-Riese Alibaba Group Holding AG (NYSE: BABA). Das Unternehmen verfügt über eine Gesamtmarktkapitalisierung von rund 400 Milliarden Dollar. Einige seiner vielen Tochtergesellschaften sind Android Inc., YouTube, Blogger, Waze, Zink, Nest Labs, Doubleclick und Boston Dynamics. CFDs auf Google-Aktien können Short oder Long von Montag bis Freitag zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr ET gehandelt werden.