CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

Open P&L (Profit & Loss)

Open P&L (Profit & Loss)

Was ist ein Open P&L?

Ein Open P&L (GuV) ist ein Abschluss, den Forex-Händler erhalten, der alle offenen Positionen zusammenfasst, die er hinsichtlich der erzielten Gewinne und Verluste hat.

Wie verwendet man Open P&L?

Zu wissen, wann eine Position zu öffnen und zu schließen ist, ist der Schlüssel zum erfolgreichen Devisenhandel. Durch sorgfältige Prüfung der Open P&L kann ein Händler bestimmen, welche Märkte sich bullish verhalten und welche bearish sind. Auf diese Weise sind Händler besser gerüstet, fundierte Entscheidungen über kurz- und langfristige Handelsstrategien zu treffen.

 

Links zum Open P&L

Pessimistisch/zur Baisse tendierend
Baissemarkt
Bull/Bullish
Hausse
Schließen einer Position
Offene Position

- O -
Jetzt gratis anmelden
Erstellen Sie ein Demo-Konto, üben Sie ohne Risiko mit virtuellem Geld.