CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

Web Trader / Web Trading Platform

Web Trader / Web Trading Platform

Was ist ein Web-Trader?

Ein Web-Trader ist eine Plattform, über die Forex-Händler ihre Positionen online öffnen und schließen können, ohne dafür extra eine Software herunterzuladen. Mit einem Webbrowser können Trader Bid-Ask-Spreads verfolgen, Stop-Loss- und Take-Profit-Orders platzieren und alle ausgeführten, vergangenen und aktuellen Positionen verfolgen.

Wie verwendet man den Web-Trader?

Sobald ein Händler ein Konto bei einem Broker wie Fortrade eröffnet hat, sieht er Links zur Web-Handelsplattform des Händlers.

Indem er auf den Link klickt und bestätigt, dass er tatsächlich der Händler mit dem Konto ist, kann er über den Web-Trader auf seine gesamte Handelshistorie sowie alle potenziellen Forex-Trades zugreifen, die er kaufen oder verkaufen kann, komplett mit Bid-Ask. breitet sich aus. Der Fortrade Web Trader kann hier gefunden werden.

 

Links zum Web-Trader

Geld-Brief-Spanne
Marklergesellschaft
Kaufen
Verkaufen
Stop-Loss (S/L)
Take Profit (T/P)

- W -
Jetzt gratis anmelden
Erstellen Sie ein Demo-Konto, üben Sie ohne Risiko mit virtuellem Geld.