CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie wirklich verstehen, wie CFDs funktionieren und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlustes Ihres Geldes zu tragen.

Anleihe

Anleihe

Eine Anleihe ist ein rechtsgültiger Vertrag, bei dem ein Kreditnehmer (Anleiheemittent) wie z. B. eine Regierung, ein Kreditinstitut oder ein Unternehmen, ein Zertifikat ausgibt, mit dem der Anleiheemittent verspricht, einem Kreditgeber (Anleihegläubiger) für eine festgelegte Dauer einen bestimmten Zinssatz zu zahlen. Nach Ablauf der Dauer verkauft er den Vertrag zurück, indem er den Hauptwert des Vertrags bei Fälligkeit tilgt. Klicken Sie hier, um mehr über die Staatsanleihen, die Fortrade anbietet, zu erfahren.

- A -
Jetzt gratis anmelden
Erstellen Sie ein Demo-Konto, üben Sie ohne Risiko mit virtuellem Geld.